Where nature & quality "meats"

Schon seit einigen Generationen führt meine Familie einen kleinen Bauernhof im schönen Engadinerdorf Zuoz (Ja - ganz in der Nähe ist auch der berühmte Schellen-Ursli aufgewachsen!). 

 

Schon als ich den Hof vor einigen Jahren übernommen hatte, war es mir ein besonderes Anliegen, dass meine Tiere artgerecht aufwachsen. Jedes meiner Tiere verbringt vor der Schlachtung mindestens eine Saison auf der Alp. Zudem setzte ich anstelle von Antibiotika auf alternative Behandlungen, wie zum Beispiel Homöopathie. 


 

Meine Tiere verbringen die schneefreien Monate, Juni bis September, immer auf meiner Alp Funtauna

Über mich

 Nach einer Lehre als Forstwirt, habe ich mich dann dazu entschieden den elterlichen Betrieb in Zuoz zu übernehmen. 

 

Während dem ganzen Jahr bin ich viel in den Bergen unterwegs. Sei dies im Sommer auf der Alp bei meinen Tieren oder im Winter mit den Langlaufskis auf der Loipe.